2017_08_26 Der Löschzug 19 wurde neu gegründet

Gelsenkirchen, den 26.08.2017

Auf dem Tag der offenen Tür der Feuerwehr Gelsenkirchen wurde der Löschzug Hessler (19) neu gegründet.

Der Neubau der neuen Feuerwache in Heßler schreitet mit großen Schritten voran. Das Gebäude wird durch die Berufsfeuerwehr ständig besetzt sein und wird Anfang Oktober 2017 eröffnet. Wie bei der Feuerwehr Gelsenkirchen üblich, gibt es an jeder Berufsfeuerwehrwache auch ein Zug der Freiwilligen Feuerwehr.

Somit war die Grundlage für einen neuen Freiwilligen Löschzug gegeben. Leitender Branddirektor Axinger verlas am 26.08.2017 auf dem Tag der offenen Tür den Text der Gründungsurkunde und übergab einen kunstvollen C-Schlauch als Geschenk.

Der Löschzug wird von der Brandinspektorin Bianca Harrathi geführt.

Übungsdienst findet immer Freitags von 19:30 bis 22:00 Uhr statt.

Zur Homepage des LZ 19 geht es über das Linkverzeichnis.

 

Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen

Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen

Foto: Kurt Gritzan

Zugriffe: 601